Mehr Variabilität in der Entgeltkalkulation  – GET AG Newsletter Stromvertrieb 3/2018
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Mehr Variabilität im Netzentgeltrechner
Die GET AG stellt seit Mitte Juli eine neue Version des Netzentgeltrechners im Cockpit bereit, die noch mehr Freiheitsgrade in der Kostenermittlung erlaubt. Anwender können bei der Eingabe der Parameter bereits auswählen, welche Preisbestandteile in der Berechnung enthalten sein sollen: Dies betrifft mögliche Zusatzkomponenten, die beim Kunden verbaut sind. Darüber hinaus können Kalkulationsbestandteile wie Abgaben, Umlagen, Steuern oder Messstellenbetriebs- und Messdienstleistungskosten je nach Bedarf ein- oder ausgeklammert werden. Letzteres ist gerade dann von Vorteil, wenn es sich um alternative Messstellenbetreiber handelt.
Landkreis bezieht Ökostrom der RhönEnergie Fulda
Seit Jahresbeginn werden rund 100 Liegenschafen im Landkreis Fulda mit Ökostrom der RhönEnergie Fulda versorgt. Nach Ende der Testphase wurden im Juni entsprechende Zertifikate übergeben. Gemeinsam verbrauchen die kommunalen Liegenschaften jährlich rund 3,4 Millionen Kilowattstunden (kWh) Strom….
weiterlesen »
Berliner Stadtwerke „stromern“ ins Umland
Vom Ökostrom-Angebot der Berliner Stadtwerke können ab sofort auch Verbraucher in den an Berlin angrenzenden Städten und Gemeinden profitieren. Das neue Produkt ...
weiterlesen »
Thüga SmartService darf zertifizieren
Die Thüga SmartService GmbH ist als Zertifizierungsstelle im Bereich des Smart Metering für die Ausstellung von digitalen Zertifikaten zugelassen. Als so genannte Sub-CA (Certificate Authority) kann die SmartService ab sofort – nicht nur für ihre Kunden – digitale Zertifikate für die Smart Metering Public Key Infrastructure ausstellen. Diese Zertifikate sind Basis für die sichere Kommunikation im Smart-Metering-Umfeld, teilte das Unternehmen mit... weiterlesen »
Lesen Sie weitere Branchennachrichten in unserem Newsroom

Impressum

get AG · Registergericht: Amtsgericht Leipzig · Handelsregisternummer: HRB 17157 · Vorstände: Dr. Christian Backmann (Vorsitz), Dipl.-Inf. Lars Quiring · Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Arnd Pölert · Copyright © 2000-2018 GET AG. All rights reserved.