Marktanalyse und -Simulation im Cockpit - GET AG Newsletter Stromvertrieb 2/2018
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Weg frei für die Offshore-Umlage
Zum 1. Januar 2019 werden gemäß dem Netzentgeltmodernisierungsgesetz (NEMoG) in der Offshore-Umlage auch die Kosten für die Anbindung von Offshore-Windparks eingerechnet und von Letztverbrauchern erhoben, die bisher in den Netzentgelten der Übertragungsnetzbetreiber veranschlagt und bundesweit gewälzt wurden. Die EU-Kommission hat nun die geplanten Ermäßigungen für stromintensiven Unternehmen und Bahnunternehmen gebilligt …
weiterlesen »
OLG kassiert BNetzA-Festsetzung der Netzrendite
Die von der Bundesnetzagentur (BNetzA) für die dritte Regulierungsperiode festgelegten Eigenkapitalzinssätze für Strom- und Gasnetzbetreiber sind nach Ansicht des OLG Düsseldorf zu niedrig bemessen. Die BNetzA muss diese neu festlegen. Allerdings kann gegen das Urteil noch Rechtsbeschwerde beim Bundesgerichtshof eingelegt werden …
weiterlesen »
Strom für berlinovo von der GASAG
Ab 2019 und für drei Jahre wird das Immobilienunternehmen berlinovo seinen Strom auch für die  bundesweiten Liegenschaften von der GASAG als Grünstrom-Produkt beziehen. Das gab der Energiedienstleister kürzlich bekannt …
weiterlesen »
Lesen Sie weitere Branchennachrichten in unserem Newsroom

Impressum

get AG · Registergericht: Amtsgericht Leipzig · Handelsregisternummer: HRB 17157 · Vorstände: Dr. Christian Backmann (Vorsitz), Dipl.-Inf. Lars Quiring · Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Arnd Pölert · Copyright © 2000-2018 GET AG. All rights reserved.